Markenvertrauen verstehen und Veränderungen früh erkennen

Ein Erfolgsfaktor des Markenmanagements: Markenvertrauen aufbauen

Das Thema Markenvertrauen verändert sich. Erster Grund: der Trend Customisation. Kunden können Produkte selbst mitgestalten und binden sich individuell an ein Produkt ihrer Wahl. Welcher Marke ein Kunde vertraut, ist also von Kunde zu Kunde unterschiedlich. Zweiter Grund: die spannungsreichen Trends New Local und E-Commerce. Kunden wollen lokale Produkte kaufen können, konsumieren aber gleichzeitig viel über das Internet.

Insgesamt werden Produktpaletten breiter, und es fällt vielen Kunden schwerer, den Überblick zu behalten. Daher handeln viele Käufer spontan, denn eine Marke ist mehr als das Produkt, für das sie steht. Marken vermitteln ein Gefühl, das Konsumenten wiederum mit den Marken verbinden. Eine Marke generiert Bedürfnisse, die der Käufer vorher nicht hatte. Werden diese Bedürfnisse erfüllt, wecken Marken Vertrauen. Dieses Vertrauen beeinflusst das Kaufverhalten.

Unternehmen müssen also zunächst Bedürfnisse wecken, um Kunden zum Kauf zu bewegen. Vertrieb und Marketing arbeiten Hand in Hand, unter der Leitung von Plannern. Am liebsten kaufen Konsumenten heute Produkte, die ihnen einen Mehrwert für ihren Lifestyle vermitteln.

Was ist also Markenvertrauen letztlich? 

Markenvertrauen hängt also von weit mehr Faktoren ab als nur von einem Werbe-Versprechen. Die Werte und der Nutzen einer Marke müssen so überzeugend sein, dass Konsumenten immer wieder auf die gleichen Markenprodukte zurückgreifen wollen. All das muss im Markenkern verankert werden, denn in den Augen der Verbraucher ist der Markenkern das, was eine Marke ausmacht und das Vertrauen in sie bestätigt.

Die Herausforderung für Unternehmen in der digitalen, unübersichtlichen Welt: sinkendes Markenvertrauen früh erkennen.

NIMIRUM

Bei der Analyse von Trends und Kundeninteressen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Der Wissensdienstleister NIMIRUM recherchiert Branchen und Märkte und beobachtet das Kundenverhalten im Rahmen seiner Begriffs-Analyse. Eingebunden sind 350 Experten in über 50 Ländern.

Ihre Ansprechpartnerin ist Inhaberin Anja Mutschler. Sie erreichen sie telefonisch unter 0341/ 580 680 73 oder per Mail an sales@nimirum.info.

NIMIRUM on FacebookNIMIRUM on TwitterSign up for our Infoletter

Zur Person
Ein Thema, mit dem Sie zu tun haben?

Dann helfen wir Ihnen, auf dem laufenden zu bleiben. Mit Expert Consulting oder Expert Content bespielen wir fundiert eine große Bandbreite an Themen. Stellen Sie jetzte Ihre Anfrage für einen direkten Kontakt zu Ihrer Ansprechpartnerin Anja Mutschler.

Anja Mutschler
Expert Content anfragen
Expert Consulting anfragen

Weitere verwandte Artikel lesen