Menü
Kontakt

Dr. Christophe Fricker zum Fellow der Royal Society of Arts ernannt / Projekte für Nachhaltigkeit und Pädagogik im Blick #34 – 3/12/2018

Fricker wird gewürdigt für seinen Beitrag zur Entwicklung einer aufgeklärten Gesellschaft und erhält Zugang zu einem der führenden britischen Think Tanks

​Bristol / Leipzig, 03.12.2018. Dr. Christophe Fricker, Managing Partner von NIMIRUM, Autor und Universitätsdozent, ist zum Fellow der Royal Society of Arts (FRSA) ernannt worden. Die Aufnahme in den Kreis der Fellows ist eine Auszeichnung für geleistete Arbeit in den Bereichen Teilhabe, Wirtschaft und Bildung und verbindet sich mit der Erwartung, aus der RSA heraus neue, langfristige Projekte zu entwickeln und zu verfolgen. Fricker will sich als Fellow auf die Themen Nachhaltigkeit und außerschulische Bildungsformate für Jugendliche konzentrieren.

„Ich bin ziemlich sprachlos“, gesteht Fricker. „Diese Nachricht ist eine große Ehre und ermöglicht mir, im Zusammenspiel mit anderen jetzt Themen zu forcieren, die mir am Herzen liegen“. Fricker hat 2010 zusammen mit Anja Mutschler die Forschungs- und Beratungsgesellschaft NIMIRUM gegründet. „Was ich bei NIMIRUM in internationalen, interdisziplinären und branchenübergreifenden Teams umsetze und für Kunden aus Wirtschaft und Politik an Impulsen liefern kann, werde ich auch bei meiner Tätigkeit als RSA-Fellow im Auge haben: die Stärken von Projektpartnern zu fördern, die Suche nach Lösungen voranzutreiben, die überzeugende Kommunikation immer mitzuentwickeln.“

Fricker lebt seit 2012 in der südwestenglischen Stadt Bristol und drückte seine Wertschätzung für seine Wahlheimat kürzlich in dem Buch „111 Gründe, England zu lieben“ aus. Pädagogische Themen beschäftigen ihn unter anderem als Kursleiter bei der Deutschen Schülerakademie, für die er seit 2014 tätig ist. ​Weitere Informationen zu Christophe Fricker finden Sie auf seiner Website. Für Anfragen zu Interviews wenden Sie sich bitte direkt an cf@nimirum.info.

Die Royal Society of Arts wurde 1754 gegründet und steht seit 1847 unter besonderem Schutz des britischen Königshauses. Die Gesellschaft macht es sich zur Aufgabe, „innovative, praktische Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen von heute“ zu finden. Schirmherrin ist Königin Elizabeth II., Präsidentin ist Prinzessin Anne. Zu den Fellows gehörten Charles Dickens, Benjamin Franklin, Stephen Hawking, Karl Marx, Adam Smith, Nelson Mandela und Tim Berners-Lee. Insgesamt sind derzeit etwa 28.000 Fellows im Rahmen der RSA tätig. Sitz der Gesellschaft ist ein Ende des 18. Jahrhunderts eigens für sie errichtetes Gebäude in unmittelbarer Nähe von Trafalgar Square.

Über uns

Nimirum ist eine Forschungs- und Beratungsgesellschaft mit Sitz in Leipzig und Bristol/Großbritannien. Managing Partner sind Anja Mutschler und Dr. Christophe Fricker. Nimirum unterstützt Entscheider aus Wirtschaft und Verwaltung mit wissenschaftlich fundierten Expertisen und Beratungsmandaten. Über 400 Experten in 65 Ländern decken alle wichtigen Disziplinen und Branchen ab.

Kontakt


Anja Mutschler

Anja Mutschler

Managing Partner

Ihr Ansprechpartner für Journalistenfragen oder Veröffentlichungswünsche. Kontaktieren Sie Anja Mutschler für weitere Fragen unter der Rufnummer 0341/580 680 73 oder unter presse@nimirum.info.

Weitere Pressemitteilungen lesen