Menü
Kontakt

Gesundheit / Nachhaltigkeit

Das Thema Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt spielt bei Unternehmen eine wachsende Rolle. Unternehmen entwickeln neue Wege, wie sie diese Verantwortung wahrnehmen und ihre Aktivitäten dokumentieren. Zugleich entwickeln immer mehr Menschen ein neues Gespür für ein gesundes Leben, das sich in Kaufentscheidungen und Verhaltensänderungen niederschlägt.

Cases


Sie möchten eine Studie zum Thema Gesundheit-Nachhaltigkeit in Auftrag geben?


Anja Mutschler

Anja Mutschler

Managing Partner

Anja Mutschler ist Ihre erste Ansprechpartnerin. Im individuellen Gespräch klären Sie mit ihr Umfang und Methode zu Ihrem Thema. Ein ausführliches Briefing ist erst einmal nicht notwendig - erzählen Sie ihr einfach Ihren Bedarf. Aus diesem Narrativ webt Anja Mutschler gemeinsam mit ihrem Team ein passendes Konzept, das Wissenstiefe, Anwendungszweck und Budget im Blick hat.

Kontakt mit Anja Mutschler

Insights


Future of Finance: Brauchen wir Nachhaltigkeit?
#195 7/06/2017 Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten.

"Nachhaltigkeit" kostet ein Unternehmen nur Geld und gehört hauptsächlich in die PR- und Marketingabteilung. Ein Betrieb muss zuallererst Gewinn machen, bevor er sich diesen "Luxus" leisten kann. Diese Aussage werden wohl immer weniger Firmenchefs unterschreiben.

Fettleibigkeit – Strategien gegen den neuen Mangel
#184 7/02/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Gesellschaft und Politik weltweit sind im Kampf gegen Hunger erfolgreich, aber Fehlernährungen aller Art sind weiterhin weit verbreitet. Ein koordiniertes Vorgehen ist nötig, um soziale und ökologische Folgen zu entschärfen und unsere Ernährung auf eine nachhaltige Grundlage zu stellen. Schließlich soll Essen auch wieder wirklich Spaß machen. Wie das gehen könnte, beschreibt Stefan Jungcurt.

From Hunger to Obesity: Addressing Malnutrition
#183 30/01/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

The number of people suffering from hunger around the world is steadily declining. At the same time, there has been a rapid increase in the prevalence of diseases related to other forms of malnutrition. NIMIRUM fellow Stefan Jungcurt shows why a coordinated approach is neccessary to address social and economic implications.

„Herzgesündere Lebensmittel besser fördern!“
#182 7/03/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Ernährung und Medienkonsum? Was denken die Menschen über Ernährung in den Medien, wie informieren sie sich über Lebensmittel und wem vertrauen sie in Ernährungsfragen? Dr. phil. Diplom-Journalist Tobias D. Höhn vom Institut für Kommunikations- und Medienwissenschaft der Universität Leipzig hat mehr als 700 Online-Fragebögen zu diesen Themen ausgewertet.

Die Zukunft des Essen – was Sie wissen müssen
#181 7/03/2017 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

In den nächsten Jahren werden wir intensiv um die Zukunft des Essens debattieren. Bestrebungen auf Seiten von Erzeugern, Wissenschaftlern, Nahrungsmittelherstellern, Verbrauchern werden zum Thema globaler Gespräche über die eine Herausforderung: Wie lässt sich die Nachfrage nach Lebensmitteln einer wachsenden Weltbevölkerung in Zeiten von Klimawandel und Bodenverschlechterung decken?

The Future of Food – rethinking „Fields to forks“
#180 18/01/2017 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

Food Systems – the pathways through which food travels from farmers’ fields to consumers’ forks – are about to change fundamentally in response to multiple environmental and socio-economic pressures. Sustainable food expert Dr Stefan Jungcurt at Research Provider, NIMIRUM, outlines key facts and presents an outlook on future debates around food production and delivery.

Was soll Nachhaltigkeit sein? Neue Antworten aus der Wissenschaft
#169 29/09/2016 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Unternehmen, Agenturen und Bürger fragen sich: Was wird von uns erwartet, wenn es um Nachhaltigkeit geht? Welche Standards gibt es, und was bringt das? Nachhaltigkeit ist ein politisches Projekt auf wissenschaftlicher Grundlage. Wissenschaft aber entwickelt sich ständig weiter. NIMIRUM-Expertin Dr. Hermuth-Kleinschmidt zeigt anlässlich des SISI-Symposiums des BMBF 2016 Trends und Entwicklungen.

Trends auf dem Fleischmarkt in Polen (Ländercheck, Folge 7)
#162 10/11/2016 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Fußball und die Grillsaison lassen den Bedarf an Schweinefleisch in die Höhe schnellen. Wie in Deutschland steigen deshalb in Polen die Preise für Schweinefleisch – aber sonst unterscheiden sich die Entwicklungen auf dem Markt für Fleischprodukte. Was sagt uns das über polnische Verbraucher?

Vegetarier zwischen Individualismus und Markt: Endet die Sinnsuche am Tellerrand?
#150 22/06/2016 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Bei Ernährungstrend denkt man inzwischen fast automatisch an "vegetarisch". Warum beschäftigt sich die Gesellschaft gerade mit diesem Trend so ausführlich? Und was passiert, wenn große Unternehmen plötzlich auf einen eigentlich individualistischen Trend anspringen? Unser Experte Christoph Wittmayer geht der Sache auf den Grund.

Gesunde Ernährung: „Das Bild vom mündigen und rationalen Verbraucher greift offenbar zu kurz.“
#138 3/01/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Umfragen über gesunde Ernährung gibt es viele und doch steigt die Zahl der Ernährungsbedingten Krankheiten. Im Rahmen des Kompetenzclusters nutriCARD soll sich das ändern. Was ist neu? Dr. Tobias Höhn betrachtet, welchen Einfluss die Medien auf unser Ernährungsverhalten haben: Wo informieren wir uns, wo ahmen wir nach, wem vertrauen wir blind? NIMIRUM hat mit ihm gesprochen.


Mehr Wissen?

Mit Research von NIMIRUM können Sie individuelle Insights und Handlungsempfehlungen für Ihre Projekte nutzen.
Ihre Fragen. Unsere Antworten.