Menü
Kontakt

Nachhaltigkeit

Das Thema Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt spielt bei Unternehmen eine wachsende Rolle. Unternehmen entwickeln neue Wege, wie sie diese Verantwortung wahrnehmen und ihre Aktivitäten dokumentieren. Zugleich entwickeln immer mehr Menschen ein neues Gespür für ein nachhaltiges Leben, das sich in Kaufentscheidungen und Verhaltensänderungen niederschlägt.

Nachhaltigkeit in Unternehmen: CSR


Nachhaltigkeit in Unternehmen wird häufig durch CSR-Berichte geprägt, die oft eher als lästige Pflicht empfunden werden. Mit dem CSR-Instrumentarium von NIMIRUM können Sie ihre CSR-Berichterstattung in ein Tool verwandelt, das mit einer ganzheitlichen und kritischen Analyse tatsächlich nutzbare und belastbare Ergebnisse für Ihr Unternehmen liefert.

Sie möchten eine Studie zum Thema Nachhaltigkeit in Auftrag geben?


Anja Mutschler

Anja Mutschler

Inhaberin

Anja Mutschler ist Ihre erste Ansprechpartnerin. Im individuellen Gespräch klären Sie mit ihr Umfang und Methode zu Ihrem Thema. Ein ausführliches Briefing ist erst einmal nicht notwendig - erzählen Sie ihr einfach Ihren Bedarf. Aus diesem Narrativ webt Anja Mutschler gemeinsam mit ihrem Team ein passendes Konzept, das Wissenstiefe, Anwendungszweck und Budget im Blick hat.

Kontakt mit Anja Mutschler

Insights


Reporting for Change: Wie CSR-Berichte ein Unternehmen verändern
#223 22/10/2018 Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten.

In diesem Jahr sind Unternehmen erstmals dazu verpflichtet eine nicht-finanzielle Erklärung zu den sozialen und ökologischen Dimensionen ihrer Arbeit abzugeben – eine Neuerung die für viele betroffene Unternehmen nur als zusätzliche Arbeit gesehen wird. NIMIRUM-Expertin Kerstin Hermuth-Kleinschmidt zeigt, wie aus dem CSR-Bericht statt leidiger Verpflichtung ein direkter Mehrwert für das Unternehmen wird.

„Leute machen Kleider“ – Einblicke in die globale Textilindustrie
#221 27/03/2018 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

Was erzählen meine Kleidungsstücke? Das fragt sich die Autorin Imke Müller-Hellmann. Sie war für *Leute machen Kleider* weltweit unterwegs, um die Menschen zu treffen, die ihre Kleidung hergestellt haben. Im Gespräch mit Dr. Christophe Fricker geht es um Nachhaltigkeit, Konsumverhalten und Unternehmer.

Future of Finance: Brauchen wir Nachhaltigkeit?
#195 7/06/2017 Geschätzte Lesezeit: 9 Minuten.

"Nachhaltigkeit" kostet ein Unternehmen nur Geld und gehört hauptsächlich in die PR- und Marketingabteilung. Ein Betrieb muss zuallererst Gewinn machen, bevor er sich diesen "Luxus" leisten kann. Diese Aussage werden wohl immer weniger Firmenchefs unterschreiben.

From Hunger to Obesity: Addressing Malnutrition
#183 30/01/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

The number of people suffering from hunger around the world is steadily declining. At the same time, there has been a rapid increase in the prevalence of diseases related to other forms of malnutrition. NIMIRUM fellow Stefan Jungcurt shows why a coordinated approach is neccessary to address social and economic implications.

Die Zukunft des Essen – was Sie wissen müssen
#181 7/03/2017 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

In den nächsten Jahren werden wir intensiv um die Zukunft des Essens debattieren. Bestrebungen auf Seiten von Erzeugern, Wissenschaftlern, Nahrungsmittelherstellern, Verbrauchern werden zum Thema globaler Gespräche über die eine Herausforderung: Wie lässt sich die Nachfrage nach Lebensmitteln einer wachsenden Weltbevölkerung in Zeiten von Klimawandel und Bodenverschlechterung decken?

The Future of Food – rethinking „Fields to forks“
#180 18/01/2017 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

Food Systems – the pathways through which food travels from farmers’ fields to consumers’ forks – are about to change fundamentally in response to multiple environmental and socio-economic pressures. Sustainable food expert Dr Stefan Jungcurt at Research Provider, NIMIRUM, outlines key facts and presents an outlook on future debates around food production and delivery.

Was soll Nachhaltigkeit sein? Neue Antworten aus der Wissenschaft
#169 29/09/2016 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Unternehmen, Agenturen und Bürger fragen sich: Was wird von uns erwartet, wenn es um Nachhaltigkeit geht? Welche Standards gibt es, und was bringt das? Nachhaltigkeit ist ein politisches Projekt auf wissenschaftlicher Grundlage. Wissenschaft aber entwickelt sich ständig weiter. NIMIRUM-Expertin Dr. Hermuth-Kleinschmidt zeigt anlässlich des SISI-Symposiums des BMBF 2016 Trends und Entwicklungen.

Vegetarier zwischen Individualismus und Markt: Endet die Sinnsuche am Tellerrand?
#150 22/06/2016 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Bei Ernährungstrend denkt man inzwischen fast automatisch an "vegetarisch". Warum beschäftigt sich die Gesellschaft gerade mit diesem Trend so ausführlich? Und was passiert, wenn große Unternehmen plötzlich auf einen eigentlich individualistischen Trend anspringen? Unser Experte Christoph Wittmayer geht der Sache auf den Grund.

Nachhaltigkeit in der Mobilität: Eine inzwischen verlorene Hoffnung?
#125 1/12/2015 Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten.

Diesel ist also doch nicht so clean. Ist mit dem aktuellen Abgas-Skandal von VW und anderen Entwicklungen inzwischen die Hoffnung auf Nachhaltigkeit in der Mobilität verloren? Ein Thema, das technische Entwicklungsabteilungen und Visionäre genauso beschäftigt wie die verunsicherte Öffentlichkeit. Unser Experte, der Kulturhistoriker Dr. Günther Oetzel, zeigt, wo es langgeht.

Nachhaltig gegen die Krise kommunizieren - CSR: mehr als eine Blaupause?
#99 24/03/2015 Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten.

Nachhaltige Kommunikation stehen seit Jahren auf der Agenda von Unternehmen. Insbesondere Umweltthemen fordern den Dialog mit allen Stakeholdern. Wird der CSR-Trend in der Kommunikation aber wirklich nachhaltig umgesetzt?

Cases


KUNDE

Eine Kommunikationsagentur.

ZIEL

Unser Kunde muss für einen Auftrag wissen, ob für eine Kampagne mit Sustainable Plastic Bags die beiden Begriffe Sustainable und Plastic überhaupt zusammenpassen.

OUTPUT

Unsere quantitative Diskursanalyse nutzt die Methoden der Korpuslinguistik und analysiert große Datensätze, die den täglichen Sprachgebrauch abbilden, auf den Zusammenhang und mögliche Kookkurrenzen von Plastic und Sustainable. Unser Ergebnis: Tüten aus Plastik werden zwar als nützlich, aber eher als schädlich denn nachhaltig wahrgenommen. Eine positive Besetzung des Begriffs erfordert klare Kommunikation über die Nachhaltigkeit.

ERGEBNIS

Der Hinweis auf die möglichen Schwierigkeiten in der Besetzung des Begriffs bringt unseren Kunden konkret weiter.

KUNDE

Eine Beratungsagentur.

ZIEL

Für einen Kunden braucht eine Nachhaltigkeitsagentur ein Expertenpanel zur CSR-Berichterstattung in Unternehmen.

OUTPUT

NIMIRUM übernimmt als Kooperationspartner das Experten-Recruiting und erstellt einen Fragebogen, um Best Practices zu identifizieren.

ERGEBNIS

Durch ein ausgewogenes Panel bekommt unser Kunde die gesamte Bandbreite an Meinungen und Insiderinformationen, die in der Branche kursieren.


Mehr Wissen?

Mit Research von NIMIRUM können Sie individuelle Insights und Handlungsempfehlungen für Ihre Projekte nutzen.
Ihre Fragen. Unsere Antworten.