Menü
Kontakt

Smart Living

Datenvernetzung und Fernsteuerung im Haushalt kann an vielen Stellen eine erhebliche Vereinfachung alltäglicher Tätigkeiten bieten. Smart Living oder auch Intelligentes Wohnen, das bedeutet Haushaltsgeräte, die untereinander und per Smartphone auch mit dem Nutzer kommunizieren, um sich ganz den jeweiligen Bedürfnissen anzupassen.

Cases


Sie möchten eine Studie zum Thema Smart-Living in Auftrag geben?


Anja Mutschler

Anja Mutschler

Managing Partner

Anja Mutschler ist Ihre erste Ansprechpartnerin. Im individuellen Gespräch klären Sie mit ihr Umfang und Methode zu Ihrem Thema. Ein ausführliches Briefing ist erst einmal nicht notwendig - erzählen Sie ihr einfach Ihren Bedarf. Aus diesem Narrativ webt Anja Mutschler gemeinsam mit ihrem Team ein passendes Konzept, das Wissenstiefe, Anwendungszweck und Budget im Blick hat.

Kontakt mit Anja Mutschler

Insights


„I BIMs, let’s play XR!“ – Was Digitalisierung der Baubranche bringen kann
#220 28/02/2018 Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten.

Die Baubranche steckt mitten in den Digitalisierungswehen: Produktion 4.0, 3D-Print und Smart Home sind etablierte Kategorien. Die digitale Revolution reicht indes viel weiter: Das digitale Bau-Tool „BIM“ optimiert und verschlankt viele Prozesse. Es ist auch in der Lage, brandneue Innovationen von Bitcoin bis XR zu integrieren - ohne ein echtes Gespräch zwischen allen Gewerken droht die Digitalisierung der Baubranche aber zum Rohrkrepierer zu verkommen.

Hypermobility! NIMIRUM auf der Hypermotion
#216 11/12/2017 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Alfred Fuhr war für NIMIRUM auf der neuen Messe Hypermotion in Frankfurt und hat mit Beteiligten und Gästen über den Begriff der Hypermotion als Oberbegriff zu Mobilität, Logistik, Digitalisierung und Dekarbonisierung gesprochen. Bildquelle: Messe Frankfurt Exhibition GmbH.

„Nachhaltige Vernetzung nötig“ – Demenznetzwerke.de im Gespräch
#215 28/11/2017 Geschätzte Lesezeit: 8 Minuten.

Der Patient von heute informiert sich online: Eine neue Gattung Gesundheitsportale ist dabei entstanden, die nicht nur den Patienten, sondern immer häufiger auch andere Anspruchsgruppen informiert: Politik, Pharmaunternehmen, medizinische Start-Ups, Krankenkassen. NIMIRUM nimmt die neuen Spezialportale unter die Lupe, in Folge 2: Demenznetzwerke.de.

Wie sieht die Zukunft der Mobilität aus?
#208 29/09/2017 Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten.

Wir haben alle Veröffentlichungen der letzten Wochen zum NIMIRUM Themenboost Mobility hier abschließend zusammengestellt – Fachbeiträge von Experten, unser Audioboost sowie kommentierte Links zum Thema.

Future of Mobility: Wie wir urbane Mobilität gestalten
#210 27/09/2017 Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten.

„Um zu erfahren, wie urbane Mobilität auch anders gedacht werden kann, lohnt sich ein Blick in Städte wie Amsterdam“. Unser Experte Michael Weber und Kommunikationsdesignerin Eva Jahnen zeigen mit Ihrer Infografik eine Vision für die Städte der Zukunft, in denen die Lebensqualität der Menschen wieder im Vordergrund stehen.

Abgefahren – Das Autodesign der Zukunft
#203 11/09/2017 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Wie verändern wachsende Anforderungen an die Funktion von Autos das Erscheinungsbild von zukünftigen Autos? Ein Blick auf das Autodesign zwischen futuristischen Konzeptstudien und der zeitlosen Vorstellung vom Auto, die wieder neu realisiert wird.

Future of Mobility: Future of E-Mobility?
#201 4/09/2017 Geschätzte Lesezeit: 6 Minuten.

Der Themenboost von NIMIRUM widmet sich diesmal der Zukunft der Mobilität. Mit Expertenwissen und Fakten haben wir alles Wichtige zu einem Thema zusammengetragen, das uns alle bewegt. Unser Einführungsartikel greift mit der Elektromobilität gleich eines der zentralen Themen auf und ordnet aktuelle Trends und Entwicklungen ein.

„Informativ nicht investigativ“ - Leafly.de im Gespräch
#198 4/08/2017 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Der Patient von heute informiert sich online: Eine neue Gattung Gesundheitsportale ist dabei entstanden, die nicht nur den Patienten, sondern immer häufiger auch andere Anspruchsgruppen informiert: Politik, Pharmaunternehmen, medizinische Start-Ups, Krankenkassen. NIMIRUM nimmt die neuen Spezialportale unter die Lupe, in Folge 1: Leafly.de, das über medizinisches Cannabis informiert.

NIMIRUM auf der Hub conference: Digital, aber (noch) nicht disruptiv
#179 28/11/2016 Geschätzte Lesezeit: 4 Minuten.

Hub conference in Berlin 2016: Experten-Drehscheibe zu ambitionierten technologischen Zukunftsthemen, aber vom Format her hinter den Möglichkeiten eines an sich vorausschauenden Meetings, findet Marko T. Hinz, freier Mitarbeiter bei NIMIRUM, der aus der Hauptstadt berichtet.

​Was will entstehen? – Trendforschung zwischen Technikglaube und Human Factor
#140 18/05/2016 Geschätzte Lesezeit: 5 Minuten.

Jede Menge Zukunft zeigte sich auf dem Netzwerktreffen von PDMA und La Futura bei Trendone in Hamburg: Über 20 internationale Trends und Innovation verpflichtete Unternehmen trafen sich zwischen denkendem Spielzeug und Superfood. Anja Mutschler von NIMIRUM war dabei.


Mehr Wissen?

Mit Research von NIMIRUM können Sie individuelle Insights und Handlungsempfehlungen für Ihre Projekte nutzen.
Ihre Fragen. Unsere Antworten.